Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen für Ihre Entscheidungen

Verkauf einer Apotheke

Sicherheit finden beim Apothekenverkauf
– Vermeidung von Fehlentscheidungen

hp-Trennstreifen-beigeHaben Sie eine Antwort auf diese Fragen?

Wie finden Sie den geeigneten Nachfolger?

Welcher Kaufpreis ist angemessen?

Kann der Kaufpreis aufgrund der Ertragssituation Ihrer Apotheke finanziert werden?

Wie gehen Sie bei den Kaufverhandlungen am besten vor?

Auf was müssen Sie beim Verkauf besonders achten?

Was ist bei der Vertragsgestaltung (Kauf-, Mietverträge u.a.) besonders wichtig?

Wie hoch ist die Steuerbelastung auf den Kaufpreis?

Welcher Zeitpunkt (Verkaufsdatum) ist steuerlich am günstigsten?

Ist die Verpachtung der Apotheke wirtschaftlich besser als der Verkauf

 

hp-Trennstreifen-orangeUnser Angebot an Sie

Damit Sie sich diese Fragen zuverlässig und sicher beantworten können, bieten wir Ihnen Folgendes an:

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen den geeigneten Nachfolger für Ihre Apotheke; profitieren Sie dabei von unseren Kontakten zu suchenden Apothekern, Apothekenberatern, Apothekenvermittlern, Banken u.a..

Wir analysieren die betriebswirtschaftliche Situation Ihrer Apotheke, erstellen für Sie Rentabilitätsberechnungen aus Käufersicht und schlagen Ihnen einen angemessenen Kaufpreis vor.

Wir berechnen die auf den Kaufpreis zu zahlenden Steuern, ermitteln was Ihnen nach Steuern vom Kaufpreis übrig bleibt, geben Ihnen Gestaltungshinweise zur Steuerminimierung und teilen Ihnen den, aus steuerlicher Sicht, optimalen Übergabezeitpunkt mit

Wir beraten und unterstützen Sie bei den Gesprächen mit den Interessenten und helfen Ihnen bei den Kaufverhandlungen.

Bei der Vertragsgestaltung (Kauf-, Mietverträge u.a.) beraten wir Sie aus wirtschaftlicher Sicht und zeigen Ihnen, auf was Sie besonders achten sollten.

 

hp-Trennstreifen-gruenIhre Investition:

Unsere Beratungsleistungen berechnen wir auf Stundenbasis mit einem Stundensatz von netto 96,00 € (zuzüglich 19% USt).

 

hp-Trennstreifen-blauAblauf der Beratung:

  1. Nach Auftragserteilung besprechen wir mit Ihnen Ihre Vorstellungen zum Verkauf Ihrer Apotheke.
  2. Entsprechend Ihren Wünschen sind wir Ihnen bei der Suche des geeigneten Nachfolgers behilflich (Anzeigen in Apothekenzeitschriften, Kontakte zu Apothekenberatern und -vermittlern, Anfragen bei Banken u.a.).
  3. Analyse der betriebswirtschaftlichen Situation Ihrer Apotheke, Erstellung von Rentabilitätsberechnungen aus Käufersicht, Ermittlung eines angemessenen Kaufpreises.
  4. Berechnung der auf den Kaufpreis zu zahlenden Steuern und des Ihnen nach Steuern verbleibenden Betrages – unter Berücksichtigung der optimalen steuerlichen Gestaltung.
  5. Nach erfolgreichem Abschluss der Kaufverhandlungen sollten umgehend die Verträge (Kauf- und Mietverträge u.a.) vorbereitet werden.
  6. Die Verträge können dann kurzfristig, nach Vorlage einer Finanzierungszusage von der finanzierenden Bank, unterschrieben werden.

 

hp-Trennstreifen-lilaDie einzige „Restriktion“:

Wir als Steuerberater dürfen rechtlich nicht beraten.  

Für die rechtliche Beratung – insbesondere im Rahmen der Vertragsgestaltung (Kauf- und Mietverträge u.a.) – sollte unbedingt ein Rechtsanwalt bzw. Notar eingebunden werden.

Gerne stellen wir Kontakte zu Rechtsanwälten bzw. Notaren mit Erfahrung im Bereich „Apothekenverkauf“ her.

 

hp-Trennstreifen-rosaWas bringt es Ihnen?

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der steuer- und betriebswirtschaftlichen Beratung von Apotheken.

Sie bekommen durch unsere Beratung Sicherheit beim Verkauf Ihrer Apotheke.

Sie vermeiden Fehlentscheidungen.

 

hp-Trennstreifen-rotDas können wir Ihnen garantieren:

Wir beraten völlig unabhängig und ausschließlich in Ihrem Interesse.

 

hp-Trennstreifen-beigeverKauf Ihrer Apotheke
– eine weitreichende Entscheidung

Die Entscheidung Ihre Apotheke abzugeben ist sicherlich kein einfacher Schritt. Deshalb ist es Ihnen bestimmt wichtig, einen Nachfolger zu finden, der Ihr Lebenswerk adäquat fortführt und Sie einen angemessenen Kaufpreis erzielen.

Beim Verkauf ist es deshalb sehr wichtig einen „geeigneten“ Nachfolger zu finden.

Maßgeblichen Einfluss auf Ihre Entscheidungen sollten zum Beispiel haben:

Ist der Nachfolger in fachlicher und persönlicher Sicht geeignet?

Ist der Kaufpreis angemessen?

Kann der Käufer den Kaufpreis finanzieren?

Haben Ihre Angestellten auch in Zukunft einen sicheren Arbeitsplatz?

Sind Ihre Kunden auch weiterhin gut versorgt und beraten?



Nutzen Sie unsere langjährigen Erfahrungen für Ihre Entscheidungen.

Wir – die Steuerberatungskanzlei Hofmann & Partner – sind auf die steuer- und betriebswirtschaftliche Beratung von Apotheken spezialisiert.

Derzeit betreuen wir ca. 70 Apotheken. Im Rahmen dieser Spezialisierung haben wir sehr langjährige Erfahrungen im Bereich „Kauf und Verkauf von Apotheken“. In den letzten 10 Jahren haben wir rund 60 Apothekenübertragungen (Kauf, Verkauf und Übertragungen innerhalb der Familie) begleitet.

Gerne beraten wir auch Sie beim Verkauf Ihrer Apotheke!
Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular.